Stralsund kulinarisch

Stralsund hat einige kulinarische Besonderheiten zu bieten. Hier sind einige traditionelle Gerichte und lokale Spezialitäten, die in Stralsund und der umliegenden Region beliebt sind:

  1. Stralsunder Fischspezialitäten: Aufgrund der Lage an der Ostsee sind Fischgerichte in Stralsund besonders beliebt. Frischer Ostseefisch, wie Hering oder Dorsch, wird oft in verschiedenen Zubereitungsarten serviert, zum Beispiel als Brathering oder Stralsunder Fischbrötchen.
  2. Sauerfleisch: Sauerfleisch ist eine norddeutsche Spezialität und auch in Stralsund zu finden. Es handelt sich um gepökeltes und gekochtes Fleisch, das kalt serviert wird. Traditionell wird es mit Remoulade, Bratkartoffeln und sauren Gurken gegessen.
  3. Rügener Kreidemuscheln: Diese Muscheln sind eine regionale Delikatesse, die oft in der Umgebung von Stralsund zu finden ist. Sie werden oft in Weißweinsauce oder als Bestandteil von Fischsuppen serviert.
  4. Pellkartoffeln mit Quark: Kartoffeln spielen in der norddeutschen Küche eine wichtige Rolle. Pellkartoffeln (gekochte Kartoffeln mit Schale) werden oft mit frischem Quark, Leinöl und Salz serviert.
  5. Sanddornprodukte: Die Region um Stralsund ist auch bekannt für den Anbau von Sanddorn. Sanddorn ist eine Beere mit einem hohen Vitamin-C-Gehalt. Produkte wie Sanddornsaft, -marmelade und -likör sind lokale Spezialitäten.
  6. Grünkohl mit Pinkel: Grünkohl ist ein weiteres traditionelles Gericht, das in der Region gerne gegessen wird. Oft wird er mit Pinkelwurst (eine geräucherte Grützwurst) serviert, dazu gibt es oft Kartoffeln und Senf.
  7. Stralsunder Bier: Es gibt auch lokale Brauereien in Stralsund, die verschiedene Biersorten produzieren. Ein Besuch in einer der Brauereien kann eine Gelegenheit sein, lokale Biere zu probieren.

Wenn du Stralsund besuchst, ist es empfehlenswert, lokale Restaurants und Gaststätten aufzusuchen, um die authentische Küche der Region zu genießen.

Empfehlungen:

Burwitz Legendär Stralsund, Alter Markt 8, 18439 Stralsund

X